Tue 16.11.2021 18:30 o'clock until Fri 19.11.2021 13:00 o'clock, Penzberg, Sabine Bundschu

"When the drummers where Women"

 
Framedrum Workshop für Frauen

Framedrum (Rahmentrommel) und Stimme Workshop für Frauen.

Der Titel ist ein Zitat des Buchtitels von Lane Redmond, der bekannten Trommlerin und Autorin. Der Workshop richtet sich speziell an Frauen, die die Kraft dieser ursprünglich weiblichen Trommel der Priesterinnen erleben möchten.

Es geht nicht nur um das Erlernen der unterschiedlichen Rhythmen auf dieser Trommel, die bis 4000 v.Chr. zurückgeht, sondern auch um die Begleitung von Gesang.  Verschiedene Settings  laden zum Erleben des gemeinsamen Pulsieren ein. Ein weiterer Fokus st das Erleben der Freiheit beim gleichzeitigen Singen und Spielen. Frauen mit unterschiedlichen Leveln des Spielens sind willkommen, da sich in dieser Form alles gut integrieren lässt. Jede mit ihren speziellen Fähigkeiten. Ohne Leistungsdruck, aber mit viel Spaß!

 

Time Tue 16.11.2021 18:30 Uhr bis Fri 19.11.2021 13:00 Uhr
Location ZIST, Zist 1, 82377 Penzberg, DE
ManagementSabine Bundschu
Websitehttps://www.zist.de/de/veranstaltung/selbsterfahrung/when-drummers-were-women-0
Conditions / Prices

Die Organisation und Anmeldung über ZIST:

 

www.zist.de/de/kurs-anmeldung

 

 

 

 

 

Are you interested in this event? Then please sign up for the list of interested parties.

Name:

Email:

Message:




Your information will be transmitted to the organizers and stored for this purposes. Further information on the handling of your data can be found in the privacy policy.



Book TaKeTiNa Workshop

Do you want to book a TaKeTiNa workshop for an existing group, for a specific topic or purpose or for a special group of participants?

Do you need a TaKeTiNa Rhythm Teacher with a special training or specific experience?

Please contact us for these or other questions. Just click here.

"With some time off, I can say that I have taken a certain serenity into everyday life and integrated. That helps me especially in my job, when it gets stressful again."