dom 24.09.2023 10:30 en punto hasta 14:30 en punto, Köln, Michael Nötges

Der Körper als Instrument

 
Wir sind Rhythmus. Das Leben ist Rhythmus. Nur spüren wir es oftmals nicht. Wenn es gelingt loszulassen und im TaKeTiNa eins mit dem Rhythmus, der Gruppe und mit sich selbst zu werden, wird die unmittelbare Präsenz spürbar; erscheinen Essenz und ungefilterte Menschlichkeit. TaKeTiNa ist Rhythmustraining, Persönlichkeitsentwicklung, Meditation, Entspannung, Resilienz- und Gesundheitsförderung.

Genieße mit uns vier Stunden voller Rhythmus, Gesang, Entspannung, Meditation und Verbundenheit. Der TaKeTiNa-Schnupper-Workshop eignet sich besonders gut, um die spannenden Methode kennenzulernen, einmal aus dem Alltag abzutauchen und im Rhythmus und ganz im Moment anzukommen.

Dich erwarten:

  • Einführung in TaKeTiNa mit spannenden Rhythmusübungen
  • 2 TaKeTiNa-Sets/Reisen
  • Tiefe Entspannung
  • ein toller Raum im Herzen der Stadt
  • Freude, Spaß und Gemeinschaft

TaKeTiNa, entwickelt vom Musiker und Komponisten Reinhard Flatischler, ist eine Kombination aus rhythmischer Meditation und spielerischer Selbsterfahrung in einem musikalischen Gruppenprozess. Es geht nicht vordergründig darum etwas zu lernen, sondern um direkte Begegnung mit sich und den anderen sowie dem Eins-Werden mit Rhythmus im Moment.

Hora dom 24.09.2023 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Ubicación VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, DE
AdministraciónMichael Nötges
Enlance webhttps://www.vhs-koeln.de/Veranstaltung/titel-TaKeTiNa/cmx64887e09e2085.html
Condiciones / Precios

43 Euro

 

 

 

Leitung: Michael Nötges | Co-Leitung: Dipl. Psych. Eva Steinhübel

 



Reservar un taller de TaKeTiNa Workshop

¿Le gustaría reservar un taller de TaKeTiNa para un grupo existente, por ejemplo, sobre un tema específico o para un grupo especial de participantes?




¿Necesitas un facilitador del ritmo de TaKeTiNa con entrenamiento o experiencia especial?
 


Para estas u otras preguntas contáctenos. Por favor haga clic aqui.

"Me siento tan feliz y completo conmigo mismo y el mundo. Cargado por el ritmo."