dim. 10.05.2020 15:00 heure avant 18:30 heure, Gießen, Dörthe Maria Kamphausen, Dorothea Niedecken

TaKeTiNa Online Workshop

 

TaKeTiNa - Rhythmus als Weg

Lassen Sie sich überraschen und berühren von der Rhythmusmethode TaKeTiNa.

Wie auf einer Abenteuerreise können Sie viel erleben.

Es kann spannend werden, freudevoll, mal anregend, mal entspannend...

Und wie bei der Abenteuerreise geht es um die eigenen Erfahrungen, die Sie erleben.

Erfahren Sie in einem geschützten Raum das Spannungsfeld zwischen "im Rhythmus sein" und dem "Herausfallen" und wieder hereinfinden, denn das ist ein essentieller Bestandteil von TaKeTiNa.

Die tragende Kraft des Rhythmus bietet die Möglichkeit diese Abenteuerreise zu unternehmen.

Gleichzeitig schult TaKeTiNa dabei grundlegende rhythmische Orientierung und das Sein im "Jetzt".

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung.

In dieser offenen TaKeTiNa Gruppe treffen wir uns an verschiedenen Terminen.

Ein "Einsteigen" ist jederzeit möglich, musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Temps dim. 10.05.2020 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Emplacement Puls + Raum, Lilienweg 25, 35396 Gießen, DE
La gestionDörthe Maria Kamphausen
Weblinkhttp://www.doerthekamphausen.com
Autres organisateursDorothea Niedecken
Conditions / Des prix

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte bei mir, um die Erklärungen und den link zu dem Online Workshop zu erhalten.

 

Kosten: ein freiwilliger Beitrag nach Selbsteinschätzung

 

Anmeldung: doerthe.kamphausen@posteo.net

 

Leitung: Dörthe Kamphausen und Dorothea Niedecken,

 

TaKeTiNa- Rhythmus- Pädagoginnen

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und/ oder Yogamatte, Sitzkissen und dicke Socken.

 



Reserver un stage de TaKeTiNa

Voulez-vous réserver un stage de TaKeTiNa pour un groupe existant, par exemple sur un sujet spécifique ou pour un groupe particulier de participants?
Avez-vous besoin d'un pédagogue de TaKeTiNa avec une formation ou une expérience particulière?
Pour toute question, n’hésitez pas à nous contacter. Veuillez cliquer ici.

« Pendant ce stage il y a eu de nombreux moments pendant lesquels j’ai ressenti un sentiment de bonheur. Une grande surprise (incrédulité) également sur le fait d’être en rythme, dans le moment présent, indépendamment des circonstances extérieures . J’ai beaucoup apprécié ces moments. »