Über mich

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body.

For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels.

He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...kind of like the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“

2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.



Veranstaltungen

Do 21.11.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 21.11.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 28.11.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 28.11.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 05.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 05.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 12.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 12.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Sa 14.12.2019 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Berlin, Helmut Erler

4 Stunden TaKeTiNa mit Helmut Erler im Berliner Groove Monatlicher Workshop Neukölln

 
4 Stunden TaKeTiNa - Kosten: 35,- bis 50,- (Selbsteinschätzung) ideal für EinsteigerInnen.

4 Stunden TaKeTiNa - ideal für EinsteigerInnen.

 

Purer Rhythmus ist unmittelbar und radikal. Er ist seit Urzeiten ein Bestandteil menschlicher Entwicklung.

Im-Rhythmus-Sein ist für uns alle ein tiefes Gefühl.

 

Alle TeilnehmerInnen können unabhängig von ihrer Vorbildung

gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren.

Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe.

Ganz gleich wie ihre rhythmischen Vorerfahrungen sind profitieren sie von TaKeTiNa auf vielen Ebenen schon beim ersten Besuch eines Workshops. Sie brauchen nur Ihre Sinne zu öffnen und ein wenig Neugier mitzubringen um Vertrauen in die Urkraft Rhythmus zu gewinnen.

 

Begegnen sie spielerisch und körperlich-sinnlich den elementaren rhythmischen Prinzipien, den Grundbausteinen unserer inneren und äusseren Welten. Mit der Gruppe und von ihr getragen durch Sprechen, Gehen, Klatschen und Singen erleben die TeilnehmerInnen intensive Prozesse, die weit über das rein Musikalische hinausgehen.

 

Sie werden ermutigt, mit vermeintlichen Fehlern humorvoll und spielerisch umzugehen. Sie können ganz neue Seiten an sich entdecken und hinderliche Gewohnheiten spielerisch und kreativ verändern - eine Bereicherung für das alltägliche Leben.

 

Nutzen sie Rhythmus zur Entfaltung ihres Potenzials. Rhythmus ist ein effektives Werkzeug, um innere Ressourcen zu öffnen, Vitalität und Resilienz zu entwickeln und verborgenen Verhaltensmustern zu begegnen.

 

TaKeTiNa wird seit 50 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und in Workshops oder wöchentlichen Kursen angeboten - an Musikhochschulen, in Kliniken, im Sport, in Tanz- und Schauspielschulen und im therapeutischen Kontext. Es wird in der Ausbildung ebenso wie in der Hochschmerzmedizin, der Burnout-Prävention oder der Behandlung von Menschen mit Depressionen angewandt.

 

Zu TaKeTiNa wurden umfangreiche wissenschaftliche Studien durchgeführt, die eine positive gesundheitliche Wirkung auf den menschlichen Organismus nachweisen.

 

 

 

Helmut Erler ist Sounddesigner, Musiker und Rhythmus-Therapeut. Er ist ein Meister im Schneiden von Schallplatten und hat für Hunderte von international erfolgreichen Musikern, DJs und Plattenlabels gearbeitet. Er ist Lehrer für Klangwahrnehmung und Tontechnik und hat für Rundfunk-, Fernseh- und Theateraufführungen gearbeitet. Mit seiner Band veröffentlichte er 6 Alben und tourte durch ganz Europa. „... der heilige Gral, die zeitgemäße Essenz von Dub und experimentellen Soundskizzen.“

2015 - 2018 war er Pionier des ersten TaKeTiNa Rhythm-Therapy-Trainings unter der Leitung von TaKeTiNa-Gründer Reinhard Flatischler. Heute ist er Klangtherapeut in psychosomatischen Kliniken und leitet regelmäßig Gruppen und Workshops in Berlin und Europa.

Zeit Sa 14.12.2019 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort Groove - Zentrum für Percussion, Neuköllnischen Allee 6-8, 12057 Berlin., 12057 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

35,- bis 50,- (Selbsteinschätzung)

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 19.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 19.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 26.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 26.12.2019 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 02.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 02.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 09.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 09.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 16.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Berlin, Helmut Erler

Berlin: Donnerstag wöchentliche offene Gruppe mit Helmut Erler

 
Taketina für alle. Keine Anmeldung nötig, einfach kommen so oft Du magst. Die Gruppe besteht schon jahrelang.

Mit einer Gruppe gemeinsam im Rhythmus zu sein, kann ein tiefes Gefühl unmittelbarer Begegnung sein. Rhythmus ist seit Urzeiten ein Bestandteil gemeinschaftlicher menschlicher Entwicklung. TaKeTiNa arbeitet mit rhythmischen Archetypen, den 'Ur-Teilchen' von Musik, die sich in allen musikalischen Kulturen finden.
Die Teilnehmenden können unabhängig von ihrer Vorbildung gemeinsam und gleichzeitig intensive Prozesse erfahren. Jede/r mit sich und alle mit der Gruppe. Mit einfachen Mitteln - Körper, Stimme, Schritten und Klatschen führen TaKeTiNa-Rhythmusreisen leicht und spielerisch ins Hier und Jetzt von gleichzeitiger Wahrnehmung, Begegnung und rhythmischer Aktion. Dem Austausch über das gemeinsam Erlebte wird viel Raum gegeben - ein Gruppenprozess mit Selbsterfahrung, die weit über musikalische Übungen hinausführt. Ein Lernprozess, der sich in der Folge auf viele unterschiedliche Bereiche des Lebens überträgt.
Die Methode wird seit mehr als 50 Jahren kontinuierlich entwickelt und im musikalischen, therapeutischen, medizinischen und sozialpädagogischen Kontext eingesetzt.
Ihr seid herzlich eingeladen.

Helmut Erler is a sound designer, musician and rhythm therapist dedicated to work with sound to be perceived through the body. For more than 15 years he has been among the few leading sound-engineers who tuned and sculptured the world wide renowned Berlin sound of electronic music. He is a master of cutting vinyl records and has worked for hundreds of internationally successful musicians, DJs and record-labels. He is a teacher of sound perception and audio-engineering, has worked for radio, television and theatre performances and has been building and maintaining sound-studios and live venues. With his electronic dub-band he released 6 albums and toured all around Europe. „...the holy grail, the contemporary essence of dub and experimental sound sketches.“ 2015 - 2018 he pioneered the first TaKeTiNa Rhythm-Therapy training, led by TaKeTiNa founder Reinhard Flatischler. He is now a sound-therapist in psychosomatic clinics and leads regular groups and workshops in Berlin and Europe.
 

Zeit Do 16.01.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort Kunger Kiez Initiative, Kiefholzstr. 20, 12435 Berlin, Deutschland
LeitungHelmut Erler
Konditionen / Preise

5,- Euro pro Termin.

 

offene Gruppe - Keine Anmeldung nötig. - Komm einfach wann immer Du magst.

 

 

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos
zurückweiter