Sa 29.02.2020 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr, München, Gülbin Biner

Taketina und Feldenkrais

 

Die Begegnung von Taketina mit der Feldenkrais-Methode (Bewusstheit durch Bewegung) ermöglicht einen spielerischen Umgang mit Struktur und Freiheit, innerhalb derer alt bekannte Muster auftauchen und ausgelotet werden können: "Ist es so wie es gerade ist stimmig?", oder ist eventuell der Zeitpunkt gegeben, Neuland zu probieren?
Beide Methoden schaffen eine geschützte Atmosphäre, in der Fehlermachen willkommen ist.
Und im permanenten Bewegungs-Fluss und der daraus möglicherweise wachsenden Zeitlosigkeit können sich Raum, Stille, Einfach-Sein ausdehnen...

Der Kurs wird geleitet von Philip Tillotson und Gülbin Biner

Zeit Sa 29.02.2020 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort Sendlingerstr. 17, V Stock mit Lift, 80331 München, DE
LeitungGülbin Biner
Konditionen / Preise

60 €

 

Anmeldungen bitte bis Donnerstag Abend

 



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Ich habe die achtsame Atmosphäre genossen ... dass ich so da sein durfte, wie ich bin. ... Ich habe für mich sehr wichtige Impulse mitbekommen. Wie so oft bei mir, wurden sie erst ein paar Tage später richtig deutlich.“