Sa 12.03.2022 13:30 Uhr bis So 13.03.2022 17:00 Uhr, Berlin, Helmut Erler

TaKeTiNa - Rhythmus als gesunde Kraft - Berlin Schöneberg

 
2 Tage geführte Rhythmusmeditation in der Gruppe mit Helmut Erler und Natascha Noack.

Taketina macht Freude, ist Musik und Gemeinschaft und innere Stille in geführten Rhythmus-Meditationen. Zusammen Im-Rhythmus-Sein gibt es seit jeher in allen Kulturen der Welt. Taketina ist eine Möglichkeit, wie wir das hier und heute erleben können.
Taketina ist gesund. In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass es den Vagus-Nerv, die (Re-)Synchronisation der Hirnhälften und die internen Körperrhythmen nachhaltig stimuliert.
Taketina hat keine 'Wartezeit' und stellt keine Anforderung an 'Leistung'. Jede/r kann sofort so teilnehmen wie es gerade geht und dabei vollwertiges Mitglied der Gruppe sein vom ersten Moment an. Vorkenntnisse sind nicht nötig, es beginnt sofort ein intensiver Prozess für jede/n mit sich und für alle gemeinsam in der Gruppe.
Taketina kann ein sehr feiner Spiegel sein. So, wie ich den Fragen des Lebens begegne, so begegne ich sehr wahrscheinlich auch den Herausforderungen und Möglichkeiten einer Rhythmusreise. Was ich an neuen Erfahrungen in Taketina körperlich erleben kann, wird sich auch in meinem übrigen Leben auswirken

Zeit Sa 12.03.2022 13:30 Uhr bis So 13.03.2022 17:00 Uhr
Ort VHS Schöneberg, Barbarossaplatz 5, 10781 Berlin, DE
LeitungHelmut Erler
Weblinkhttps://t1p.de/6ub4
Konditionen / Preise

Kursnummer: TS301.374H

Kosten: € 47,20 (erm. € 25,11)

Anmeldung: 

https://t1p.de/6ub4

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Für mich war es eine unglaublich gute Übung dafür, mehr in den Körper zu gehen und meinen sehr aktiven inneren Kritiker zu beobachten. Und da ihr so eine schöne einladende, erlaubende Atmosphäre geschaffen habt, konnte ich ihm (meistens) mit Humor begegnen.“