Mo 29.07.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 29.07.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, DE
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Ich hab in diesen drei Tagen viel über mich gelernt und über locker sein, flexibel sein können und mit mir zufrieden sein.“