So 07.06.2020 10:30 Uhr bis 17:45 Uhr, Loose, Jesko Meyer

Ein Weg für Gesundung & menschliche Weiterentwicklung

 

In der TaKeTiNa®-Rhytmusreise
wird das eigene rhythmische Empfinden stimuliert und geht einher mit einer Harmonisierung der Körperfunktionen. Die Wirkungen auf das Nervensystem und das Bewusstsein sind unmittelbar spür- und erlebbar.

Die rationale Ebene des Verstandes verknüpft sich dabei immer mehr mit der intuitiven Ebene unseres Seins.
Dadurch steht dem persönlichen Entwicklungsprozess ein breites Netzwerk
von ganzheitlicher Intelligenz (emotionale, intuitive, tiefenpsychologische Intelligenz)
zur Verfügung.

Im Erleben von Rhythmus, Musikalität und wacher Präsenz kann ein erweiterter
Blick auf unser Tun und Empfinden wachsen, der uns bewusster werden lässt.
Dieses Selbsterleben, diese Selbsterfahrung schafft Möglichkeiten,
sich selbst besser zu verstehen
und eingeschränkende, blockierende und überholte Lebensaspekte zu erkennen.

Es eröffnen sich Erfahrungsräume, die es uns erlauben, innerlich ein Stück zurückzutreten und Schritt für Schritt neue, stimmigere Ansätze in unser Leben zu integrieren.

Zeit So 07.06.2020 10:30 Uhr bis 17:45 Uhr
Ort 24366 Loose, DE
LeitungJesko Meyer


TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Ich habe den Workshop als ein Experimentierfeld zum Umgang mit unserer Ausrichtung auf Leistung erlebt und mich dabei ertappt, in das konditionierte Spiel von (Selbst-) Ab- und Aufwerten zu verfallen. TaKeTiNa scheint mir ein feines Übungsfeld zu sein, um diese lästigen Gewohnheiten ganz ehrlich und tief im Herzen sein zu lassen, und das verhältnismäßig schnell und mit großer Heiterkeit.“