So 16.02.2020 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Purkersdorf, TaKeTiNa Association Europe e.V., Kathrin Bergsiek, Gesa Giller, Daniel Heise, Alexandra Hildebrandt, Elia Hüsler, Iris Jesse, Dörthe Maria Kamphausen, Christiane Meisenberg, Matthias Schirmer, Anna-Maria Weber

Freie Workshops • Advanced Prüfungen

 

Teilnahme an den ADVANCED PRÜFUNGEN | 8. - 16. Februar 2020 | jeweils 11-13.30 Uhr und 15.30-18 Uhr

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig.

::: ZEITEN

Es gibt an den Prüfungstagen jeweils ein Vormittags- und ein Nachmittags-Set:

Vormittags-Set: 11.00 bis ca 13.30 Uhr
Mittagspause
Nachmittags-Set: 15.30 bis ca 18.00 Uhr

Der Prüfungsplan ist auf der Websitehttps://powerofrhythm.com/de/offene-trainings zu finden. 

::: INFO

Zu Übe-Zwecken werden gelegentlich kurze Filmaufnahmen gemacht. Diese dienen nur zur internen Analyse und Nachbesprechung und werden danach gelöscht.

::: ORT

TaKeTiNa-Institut in Purkersdorf | Deutschwaldstraße 13 | A-3002 Purkersdorf

Zeit So 16.02.2020 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort TaKeTiNa Institut - Purkersdorf bei Wien, Deutschwaldstr.13 , 3002 Purkersdorf, AT
LeitungTaKeTiNa Association Europe e.V.
Weblinkhttps://powerofrhythm.com/de/offene-trainings
Weitere VeranstalterKathrin Bergsiek
Gesa Giller
Daniel Heise
Alexandra Hildebrandt
Elia Hüsler
Iris Jesse
Dörthe Maria Kamphausen
Christiane Meisenberg
Matthias Schirmer
Anna-Maria Weber
Konditionen / Preise

::: KOSTEN

 

Die Kosten für die Teilnahme an den Prüfungen betragen 20€ pro Person und Tag. Es können auch einzelne Tage besucht werden.

 

Es wird um Anmeldung an office@taketina.com gebeten. Maximal 20 Personen pro Set, die Plätze sind begrenzt und werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

 



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Ich habe den Workshop als ein Experimentierfeld zum Umgang mit unserer Ausrichtung auf Leistung erlebt und mich dabei ertappt, in das konditionierte Spiel von (Selbst-) Ab- und Aufwerten zu verfallen. TaKeTiNa scheint mir ein feines Übungsfeld zu sein, um diese lästigen Gewohnheiten ganz ehrlich und tief im Herzen sein zu lassen, und das verhältnismäßig schnell und mit großer Heiterkeit.“