Sa 21.09.2019 11:00 Uhr bis Sa 21.09.2019 19:00 Uhr, Göttingen, Uhr, Göttingen, Kathrin Bergsiek, Daniel Heise

Mit Rhythmus im Hier und Jetzt

 

Immer mehr Menschen stehen in ihrem hochgetakteten Alltag unter zunehmendem Zeit - und Leistungsdruck, als Zufluchtsorte werden häufig Träume von einer ruhigeren Zukunft oder die Erinnerungen an eine vermeintlich bessere Vergangenheit genutzt. Der einzig wirklich exitierende Moment, die Gegenwart, gerät uns dabei durch permanente Ablenkung oder verschiedenste Arten der "Betäubung" immer häufiger aus dem Blick.

Ähnlich einer Meditation, kann das gleichzeitige Erleben von Rhythmus auf verschiedenen Ebenen des Körpers ein Weg sein, Vergangenheit und Zukunft in den Hintergrund treten zu lassen und stattdessen mehr und mehr im Jetzt anzukommen. Die spielerische Erfahrung von "Loslassen und Wiederfinden" auf rhythmischer Ebene kann uns ohne jeden Leistungs - und Erfolgsdruck dabei helfen, eine klare, wache Präsenz in der Gegenwart ohne Gedanken, Absichten und Intentionen zu spüren.

Zeit Sa 21.09.2019 11:00 Uhr bis Sa 21.09.2019 19:00 Uhr
Ort musa Göttingen , Hagenweg 2a, 37081 Göttingen, DE
LeitungKathrin Bergsiek
Weitere VeranstalterDaniel Heise
Konditionen / Preise

80 €/ 70 €

 



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Und dann auf einmal war es still. Dann ist mir auch aufgefallen, wie laut es eigentlich den ganzen Tag im Kopf ist.“