Sa 18.05.2019 10:00 Uhr bis Sa 18.05.2019 18:00 Uhr, Freiburg Wiehre, Uhr, Freiburg Wiehre, Caroline Schwaier

Rhythmus, Klang und Stimme

 

„Rhythmus,Klang und Stimme“

Der Workshop ist für alle offen - wie immer braucht es keine musikalischen Vorkenntnisse. Wir laden euch ein, entspannt und spielerisch in Bewegung zu kommen und im tragenden Feld der Gruppe die Urkraft Rhythmus zu erleben. Gönnt euch Zeit zum Aussteigen aus dem Alltag und Ankommen bei euch selbst.

Der Kursort ist der Gruppenraum Urachstr. 40 b,  große rote Tür, in der Wiehre, 100 m vom alten Wiehrebahnhof. 

Bitte gönnt euch etwas vor Beginn da zu sein zum Ankommen…

...bringt bequeme Kleidung, Socken/leichte Schuhe für drinnen und eine eigene Decke zum Liegen mit. 

Für Wasser und Tee ist gesorgt. Für die Mittagpause am Samstag könnt ihr euch selbst verpflegen und im Raum bleiben. Oder es gibt in Laufnähe Omas Küche, Restaurant Neuer Wiehrebahnhof, Cafe au lait…  

Der Raum bleibt mittags offen zum Liegen, Entspannen…

Bei weiteren Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne melden!

Zeit Sa 18.05.2019 10:00 Uhr bis Sa 18.05.2019 18:00 Uhr
Ort Gruppenraum, Urachstr. 40b, Freiburg Wiehre, DE
LeitungCaroline Schwaier
Konditionen / Preise

Der Kursbeitrag ist 60.- Euro. Ihr könnt gerne bar bezahlen, bitte kommt dazu etwas vor Kursbeginn. 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„TaKeTiNa hat meine Freude und Neugier auf die Vielfalt der Musik (Rhythmus, Melodie, Stimme, Instrumente, ...) geweckt.“