Do 26.09.2019 18:00 Uhr bis So 29.09.2019 14:00 Uhr, St. Gerold, Uhr, St. Gerold, Martin Höhn, Siegfried Renz

TAKETINA & LANDART

 
TaKeTiNa® und Landart

Lebensqualität durch Rhythmus und Natur
Dieses Seminar verbindet die rhythmische Körperbewusstseins-
arbeit TaKeTiNa mit Wahrnehmungsübungen in der Natur. 

Angeleitete Landartübungen mit Naturmaterialien, ermöglichen den Schritt vom Eindruck zum Ausdruck und regen unser kreatives Potential an. Erleben Sie, wie sich bestimmte Orte, durch unser gestalterisches Eingreifen verändern. Vom Eindruck zum inneren Erleben führt uns der Rhythmus im TaKeTiNa. Mit Schritten, Klatschen und Stimme, begleitet von archaischen Instrumenten, entsteht ein rhythmisches Feld. Getragen durch die Gruppe, können wir hier unseren eigenen Rhythmus von Aktivität und Ruhe finden und bei uns selbst ankommen. Naturerleben, entdecken der eigenen Kreativität, innerer und äußerer Rhythmus, sorgen für einen Kurzurlaub, der es ermöglicht den alltäglichen Herausforderungen mit mehr Gelassenheit zu begegnen.

Leitung:Martin Höhn, Diplom-Musiklehrer, Focusing-Begleiter, TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge/D, Website
Siegfried Renz, Dozent für Landart und Wahrnehmungsschulung, TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge /D;, Website
Kosten:Kurs: € 260.– + Pension ab € 297.-
Zeit Do 26.09.2019 18:00 Uhr bis So 29.09.2019 14:00 Uhr
Ort Propstei St. Gerold, Hausnummer 29, 6722 St. Gerold, AT
LeitungMartin Höhn
Weitere VeranstalterSiegfried Renz
Konditionen / Preise

Kurs: € 260.– + Pension ab € 297.-

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Die erlebte Gewissheit, dass Ihr beiden Leiter verlässlich die Gruppe (den Grundbeat) tragt, hat in mir ein großes Gefühl von Geborgenheit und Getragen-Sein ausgelöst.“