Fr 16.08.2019 18:30 Uhr bis So 18.08.2019 13:30 Uhr, Jena, Uhr, Jena, Matthias Schirmer, Monika Hailer-Roggenkamp

Rhythmus - Achtsamkeit - Lebensfreude | TaKeTiNa-Workshop in Jena

 
Ein Rhythmus-Wochenende an der Saale

Rhythmus erleben mit allen Sinnen, mit dem ganzen Körper, mit Händen, Füßen und Stimme. Das macht Freude und bewegt. Und lustig wirds, wenn der Verstand an seine Grenzen kommt.

Über den Körper als Instrument erschließt sich auf leichte, spielerische Weise ein Raum für Achtsamkeit, für eine Präsenz im Körper. Verbunden mit der Gruppe und getragen vom Rhythmus entsteht für jede*n so eine ganz individuelle Weise, in den Rhythmus zu finden, ohne Ziel oder Sollen.

Dies erlaubt es uns, einen neuen, entspannten Umgang mit Komplexität zu entwickeln, wie sie unseren Alltag mehr denn je prägt. Aus dem gemeinsamen Im-Rhythmus-Sein entspringt oft eine beschwingte Lebensfreude, die in unseren Alltag hineinleuchtet.

Freitag, 16. August, 18.30 Uhr - 21.30 Uhr
Samstag, 17. August, 10.30 Uhr - 18 Uhr, inkl. längerer Mittagspause
Sonntag, 18. August, 10.30 Uhr - 13.30 Uhr

Leitung:
Monika Hailer-Roggenkamp | München und
Matthias Schirmer | Leipzig

Zeit Fr 16.08.2019 18:30 Uhr bis So 18.08.2019 13:30 Uhr
Ort Yogazentrum im Geleitshaus, Camsdorfer Str. 22, 07749 Jena, DE
LeitungMatthias Schirmer
Weitere VeranstalterMonika Hailer-Roggenkamp
Konditionen / Preise

Teilnahmebeitrag: 150 Euro, bei Anmeldung bis 28. Juli: 120 Euro. Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Personen verringert sich der Beitrag ab der zweiten Person auf jeweils 100 Euro.

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



TaKeTiNa Workshop buchen

Möchten Sie einen TaKeTiNa-Workshop für eine bestehende Gruppe buchen, etwa zu einem speziellen Thema oder für einen besonderen Teilnehmerkreis? 

Benötigen Sie dafür einen TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen mit besonderer Ausbildung oder Erfahrung?

Für diese oder andere Fragen kontaktieren Sie uns gerne. Klicken Sie dazu bitte hier.

„Ich empfand die Übungen als sehr entspannend. Es hat mir viel Spaß gemacht.“