Klaudia Maria Verne

Ort Holzwindenerstrasse 34 4221 Steyregg bei Linz
4221 Steyregg
Österreich
E-Mailtaketina@remove-this.essence-of-energy.at
Internetseitewww.verne.at


Veranstaltungen

Fr 05.06.2020 18:30 Uhr bis So 07.06.2020 12:30 Uhr, Tragwein , Klaudia Maria Verne

TaKeTiNa Wochenendworkshop - Klaudia Verne, Christine Sagmeister

 
Präsenz und innere Stille

Lassen Sie sich daran erinnern, dass es neben dem rhythmischen Fluss nichts gibt, an dem man sich festhalten kann.

Es gibt vieles zu endecken!

Eine Möglichkeit zur Selbstreflexion bietet TaKeTiNa

 

 

 

Zeit Fr 05.06.2020 18:30 Uhr bis So 07.06.2020 12:30 Uhr
Ort Greisinghof, Mistlberg 20 , A-4284 Tragwein , Österreich
LeitungKlaudia Maria Verne
An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Fr 31.07.2020 19:00 Uhr bis So 02.08.2020 13:00 Uhr, Mattsee , Klaudia Maria Verne

TaKeTiNa Wochenendworkshop - Klaudia Verne

 
TaKeTiNa Kräuterweihe Lughnasad

Etwas Zwischen Raum.

Was geschieht? Ist es das Etwas, oder das Nichts?

Wir sind konditioniert, nur das Etwas als das wahrzunehmen, was geschieht. Ein Schlag, ein Klopfen oder ein Geräusch.
So nehmen wir nur Aktionen bewußt wahr. Nichts geht nicht! Das haben wir gelernt. Nichts ist Nichts, oder? Das Nichts ist Pause, Zwischenraum - der RAUM dazwischen.

Ohne diesen Raum gäbe kein Etwas, und ohne dieses Etwas keinen Raum.

Das ist der Rhythmus des Lebens, der uns immer mehr und mehr verloren geht. Wir werden unrhythmisch und dadurch einseitig.
Wie können wir diesen Raum, diese Pause erleben, wenn wir dies nicht wahrnehmen oder als Stillstand empfinden?

TaKeTiNa lädt ein, dieses Nichts zu erlauben, Pausen zuzulassen, Zwischenraum zu nutzen.
Atem holen und die Ruhe im Puls des Lebens zu neuer Schöpfungskraft zu nutzen.

Schwingen im Rhythmus, der Leben trägt.

 

Zeit Fr 31.07.2020 19:00 Uhr bis So 02.08.2020 13:00 Uhr
Ort Seminarpension Sterntaler , Schlossbergweg 10 , A-5163 Mattsee , Österreich
LeitungKlaudia Maria Verne
An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Fr 06.11.2020 19:00 Uhr bis So 08.11.2020 12:30 Uhr, Mattsee, Klaudia Maria Verne

TaKeTiNa Wochenendworkshop - Klaudia Verne

 
Präsenz und innere Stille

Etwas Zwischen Raum.

Was geschieht? Ist es das Etwas, oder das Nichts?

Wir sind konditioniert, nur das Etwas als das wahrzunehmen, was geschieht. Ein Schlag, ein Klopfen oder ein Geräusch.
So nehmen wir nur Aktionen bewußt wahr. Nichts geht nicht! Das haben wir gelernt. Nichts ist Nichts, oder? Das Nichts ist Pause, Zwischenraum - der RAUM dazwischen.

Ohne diesen Raum gäbe kein Etwas, und ohne dieses Etwas keinen Raum.

Das ist der Rhythmus des Lebens, der uns immer mehr und mehr verloren geht. Wir werden unrhythmisch und dadurch einseitig.
Wie können wir diesen Raum, diese Pause erleben, wenn wir dies nicht wahrnehmen oder als Stillstand empfinden?

TaKeTiNa lädt ein, dieses Nichts zu erlauben, Pausen zuzulassen, Zwischenraum zu nutzen.
Atem holen und die Ruhe im Puls des Lebens zu neuer Schöpfungskraft zu nutzen.

Schwingen im Rhythmus, der Leben trägt.

 

Zeit Fr 06.11.2020 19:00 Uhr bis So 08.11.2020 12:30 Uhr
Ort Seminarpension Sterntaler, Schlossbergweg 10 , A-5163 Mattsee, Österreich
LeitungKlaudia Maria Verne
Konditionen / Preise

Etwas Zwischen Raum.

 

Was geschieht? Ist es das Etwas, oder das Nichts?

 

Wir sind konditioniert, nur das Etwas als das wahrzunehmen, was geschieht. Ein Schlag, ein Klopfen oder ein Geräusch.

So nehmen wir nur Aktionen bewußt wahr. Nichts geht nicht! Das haben wir gelernt. Nichts ist Nichts, oder? Das Nichts ist Pause, Zwischenraum - der RAUM dazwischen.

 

Ohne diesen Raum gäbe kein Etwas, und ohne dieses Etwas keinen Raum.

 

Das ist der Rhythmus des Lebens, der uns immer mehr und mehr verloren geht. Wir werden unrhythmisch und dadurch einseitig.

Wie können wir diesen Raum, diese Pause erleben, wenn wir dies nicht wahrnehmen oder als Stillstand empfinden?

 

TaKeTiNa lädt ein, dieses Nichts zu erlauben, Pausen zuzulassen, Zwischenraum zu nutzen.

Atem holen und die Ruhe im Puls des Lebens zu neuer Schöpfungskraft zu nutzen.

 

Schwingen im Rhythmus, der Leben trägt.

 

 

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Sa 28.11.2020 09:30 Uhr bis So 29.11.2020 17:00 Uhr, Tragwein , Klaudia Maria Verne

TaKeTiNa Wochenendworkshop - Klaudia Verne, Christine Sagmeister

 
Präsenz und innere Stille

Etwas Zwischen Raum.

Was geschieht? Ist es das Etwas, oder das Nichts?

Wir sind konditioniert, nur das Etwas als das wahrzunehmen, was geschieht. Ein Schlag, ein Klopfen oder ein Geräusch.
So nehmen wir nur Aktionen bewußt wahr. Nichts geht nicht! Das haben wir gelernt. Nichts ist Nichts, oder? Das Nichts ist Pause, Zwischenraum - der RAUM dazwischen.

Ohne diesen Raum gäbe kein Etwas, und ohne dieses Etwas keinen Raum.

Das ist der Rhythmus des Lebens, der uns immer mehr und mehr verloren geht. Wir werden unrhythmisch und dadurch einseitig.
Wie können wir diesen Raum, diese Pause erleben, wenn wir dies nicht wahrnehmen oder als Stillstand empfinden?

TaKeTiNa lädt ein, dieses Nichts zu erlauben, Pausen zuzulassen, Zwischenraum zu nutzen.
Atem holen und die Ruhe im Puls des Lebens zu neuer Schöpfungskraft zu nutzen.

Schwingen im Rhythmus, der Leben trägt.

 

Zeit Sa 28.11.2020 09:30 Uhr bis So 29.11.2020 17:00 Uhr
Ort Greisinghof , Mistelberg 20 , Tragwein , Österreich
LeitungKlaudia Maria Verne
An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos