Location Bergisch Gladbacher Str. 1085 Studio 15.2 51069 Köln
Websitewww.michaelnoetges.de

About me

Michael Nötges ist Gitarrist, Musikpädagoge und TaKeTiNa-Teacher. Mit dem Duo AILEEN (www.aileenmusik.de) veröffentlichte der studierte Musikwissenschaftler bereits zwei Alben auf dem eigenen Label Stereoflex Records. Neben der Tätigkeit als freischaffender Musiker, Gitarrenlehrer und Coach sind von ihm zahlreiche Artikel im Bereich Studio- und Veranstaltungstechnik bei verschiedenen Verlagen/Fachmagazinen erschienen.

Als Gitarrist hat er sich auf perkussive Spieltechniken (modern Fingerstyle) spezialisiert und gibt immer wieder Workshops zum Thema Gitarre. Mit seiner UKE-Methode hat er außerdem einen eigenen Ansatz zum einfachen Lernen der Liedbegleitung auf der Gitarre entwickelt. Seit 2021 bietet er in unterschiedlichen Settings TaKeTiNa-Workshops und -Kurse an. Michael Nötges, Jahrgang 1976, lebt und arbeitet die meiste Zeit in Köln. 

Ausbildung

2021 TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge

2003 Abschluss (Diplom) am MGI (Münchner Gitarren Institut) 

2002 Abschluss Magister Artium (M. A.) an der Uni Köln (Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie)



Events

Tue 28.05.2024 19:30 o'clock until 22:00 o'clock, Köln, Michael Nötges

Rhythm Based Stress Reduction - TaKeTiNa-Kurs (8 x 2,5 Stunden)

 
Angelehnt an die Achtsamkeitspraxis beim MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), geht es im RBSR-Kurs um rhythmusbasierte Stressreduktion. Der Weg zur Entspannung und Entschleunigung ist aber nicht das achtsame Sitzen und Meditieren in Stille, sondern im Rhythmus und TaKeTiNa.

Rhythm Based Stress Reduction – RBSR

Angelehnt an die Achtsamkeitspraxis beim MBSR (Mindful Based Stress Reduction), geht es im RBSR-Kurs um rhythmusbasierte Stressreduktion. Der Weg zur Entspannung und Entschleunigung ist aber nicht das achtsame Sitzen und Meditieren in Stille, sondern im Kern TaKeTiNa. Die TaKeTiNa-Methode wirkt dabei als rhythmische Meditation auf das vegetative Nervensystem, stimuliert den Vagusnerv, verbessert die Herzratenvariabiität und kann in tiefe, vagotone Entspannungsphasen führen. Dabei geht es darum, im Körper und im eigenen Rhythmus anzukommen und Erfahrungen bei der Begegnung mit sich selbst und mit anderen zu machen. Nicht umsonst wird TaKeTiNa auch in psychosomatischen Kliniken angewandt und bietet eine wirkungs- und freudvolle Alternative oder Ergänzung zur reinen Meditations- und Achtsamkeitspraxis in Stille. Jeder Termin bietet in entspannter und wertschätzender Atmosphäre genügend Zeit zum Runterkommen, Entspannen und Aussteigen aus dem Alltag. Aber natürlich auch für Begegnung, Freude sowie Leichtigkeit im Rhythmus und im Moment. Neben den „klassischen“ TaKeTiNa-Reisen bietet der Kurs Rhythmus- und Stimmübungen, Klangmeditationen, Achtsamkeitspraxis, Visualisierungen und Meditationselemente, die in den acht Einheiten zu besserer Resilienz und zu einem bewussteren Umgang mit Stress und Chaos im Alltag verhelfen.

Der TaKeTiNa-Frühlingskurs bietet die Möglichkeit auf vielen Ebenen gleichzeitig, „gefahrlos“ und spielerisch zu lernen: Die dem Köper eigenen rhythmische Skills lassen sich genauso freilegen und erforschen, wie individuelle Verhaltensmuster und die ureigene Authentizität. Beim TaKeTiNa sprechen wir von gemeinsamen Rhythmusreisen, die bewegen, entspannen, aufwühlen, manchmal konfrontieren, beruhigen und sehr oft großen Spaß in der Verbundenheit mit der Gruppe und sich selbst machen.
Der Kurs ist so konzipiert, dass wir auf eine gemeinsame 8-teilige Reisen gehen, auf der alle ihren ganz eigenen individuellen Prozess durchlaufen aber auch die Gruppe als Ganzes ihre Entwicklung vollzieht.

Es sind keine Vorlenntnisse notwendig. Alle sind willkommen.

Jetzt anmelden

Warum TaKeTiNa/RBSR?

  • Resilienz und Stressreduzierung: TaKeTiNa stimuliert den Vagusnerv, verbessert die Herzratenvariabilität und trägt dazu bei, das vegetative Nervensystem durch Stärkung des Parasympathikus in Balance zu bringen.
  • Entspannung: TaKeTiNa bringt dich in die Präsenz und lässt dich das Gefühl tiefer Verbundenheit erfahren. Verankert im Hier und Jetzt, können sich Angst, Schmerz und Leid auflösen.
  • Mental Health: TaKeTiNa steigert durch den spielerischen Umgang mit Chaos-Phasen die Resilienz. So kannst du auch in herausfordernden Situationen bei dir selbst bleiben.
  • Gesundheit: Die Einnahme von Schmerzmitteln kann durch regelmäßige TaKeTiNa-Praxis drastisch reduziert werden. Ein Grund: Tiefes Loslassen, und Entspannen (Vagotonus).
  • Leichtigkeit: TaKeTiNa hilft, zwanghaftes Denken zu vermeiden und aus der Endlosschleife von negativen Gedanken auszusteigen.
  • Verbundenheit: TaKeTiNa ist ein Gruppenprozess, der dich erdet und mit dir selbst, dem Rhythmus und der Gruppe auf einer tieferen Ebene verbindet.
  • Rhythmustraining: TaKeTiNa ermöglicht den intuitiven Zugang zu komplexen rhythmischen Strukturen und entwickelt rhythmisches Selbstbewusstsein und Authentizität beim Musizieren und Improvisieren.
  • Selbstvertrauen und Zufriedenheit: Singen macht glücklich, entspannt und verbindet. Durch das entdecken der eigenen Stimme entsteht Verbundenheit mit der Gruppe und sich selbst, entstehen Empathie und und Selbstvertrauen. 
Time Tue 28.05.2024 19:30 o'clock until 22:00 o'clock
Location Atelier 4, Körnerstraße 71, 50823 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.michaelnoetges.de/workshops-kurse
Conditions / Prices

TAKETINA-KURS | Frühjahr 2024

 

Rhythm Based Stress Reduction

Dienstags, 19:30 – 22:00 Uhr (2,5 Std. mit Teepause)

8 Termine: 5.3. | 19.3. | 2.4. | 16.4. | 30.4. | 14.5. | 28.5. | 11.6.

Leitung: Michael Nötges und Eva Steinhübel

Insgesamt: 20 Stunden


Kursgebühr: 360 Euro

Early-Bird-Tarif: 280 Euro (Frühbuchrabatt bis 31.1.2024)

Bring-A-Friend-Tarif: 320 Euro p.P. (bei Anmeldung von min. 2 Personen)

 

Atelier 4 | Körnerstr. 71 | 50823 Köln

Plätze: max. 15

 

Yogamatten, Decken und Sitzkissen sind vorhanden. Bringe dir aber gerne dein persönliches Wohlfühlset für die Entspannungsphasen mit. Dicke Socken oder ggf. Indoor-Schuhe sind je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe von Vorteil.

 



More info
Less info

Tue 11.06.2024 19:30 o'clock until 22:00 o'clock, Köln, Michael Nötges

Rhythm Based Stress Reduction - TaKeTiNa-Kurs (8 x 2,5 Stunden)

 
Angelehnt an die Achtsamkeitspraxis beim MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction), geht es im RBSR-Kurs um rhythmusbasierte Stressreduktion. Der Weg zur Entspannung und Entschleunigung ist aber nicht das achtsame Sitzen und Meditieren in Stille, sondern im Rhythmus und TaKeTiNa.

Rhythm Based Stress Reduction – RBSR

Angelehnt an die Achtsamkeitspraxis beim MBSR (Mindful Based Stress Reduction), geht es im RBSR-Kurs um rhythmusbasierte Stressreduktion. Der Weg zur Entspannung und Entschleunigung ist aber nicht das achtsame Sitzen und Meditieren in Stille, sondern im Kern TaKeTiNa. Die TaKeTiNa-Methode wirkt dabei als rhythmische Meditation auf das vegetative Nervensystem, stimuliert den Vagusnerv, verbessert die Herzratenvariabiität und kann in tiefe, vagotone Entspannungsphasen führen. Dabei geht es darum, im Körper und im eigenen Rhythmus anzukommen und Erfahrungen bei der Begegnung mit sich selbst und mit anderen zu machen. Nicht umsonst wird TaKeTiNa auch in psychosomatischen Kliniken angewandt und bietet eine wirkungs- und freudvolle Alternative oder Ergänzung zur reinen Meditations- und Achtsamkeitspraxis in Stille. Jeder Termin bietet in entspannter und wertschätzender Atmosphäre genügend Zeit zum Runterkommen, Entspannen und Aussteigen aus dem Alltag. Aber natürlich auch für Begegnung, Freude sowie Leichtigkeit im Rhythmus und im Moment. Neben den „klassischen“ TaKeTiNa-Reisen bietet der Kurs Rhythmus- und Stimmübungen, Klangmeditationen, Achtsamkeitspraxis, Visualisierungen und Meditationselemente, die in den acht Einheiten zu besserer Resilienz und zu einem bewussteren Umgang mit Stress und Chaos im Alltag verhelfen.

Der TaKeTiNa-Frühlingskurs bietet die Möglichkeit auf vielen Ebenen gleichzeitig, „gefahrlos“ und spielerisch zu lernen: Die dem Köper eigenen rhythmische Skills lassen sich genauso freilegen und erforschen, wie individuelle Verhaltensmuster und die ureigene Authentizität. Beim TaKeTiNa sprechen wir von gemeinsamen Rhythmusreisen, die bewegen, entspannen, aufwühlen, manchmal konfrontieren, beruhigen und sehr oft großen Spaß in der Verbundenheit mit der Gruppe und sich selbst machen.
Der Kurs ist so konzipiert, dass wir auf eine gemeinsame 8-teilige Reisen gehen, auf der alle ihren ganz eigenen individuellen Prozess durchlaufen aber auch die Gruppe als Ganzes ihre Entwicklung vollzieht.

Es sind keine Vorlenntnisse notwendig. Alle sind willkommen.

Jetzt anmelden

Warum TaKeTiNa/RBSR?

  • Resilienz und Stressreduzierung: TaKeTiNa stimuliert den Vagusnerv, verbessert die Herzratenvariabilität und trägt dazu bei, das vegetative Nervensystem durch Stärkung des Parasympathikus in Balance zu bringen.
  • Entspannung: TaKeTiNa bringt dich in die Präsenz und lässt dich das Gefühl tiefer Verbundenheit erfahren. Verankert im Hier und Jetzt, können sich Angst, Schmerz und Leid auflösen.
  • Mental Health: TaKeTiNa steigert durch den spielerischen Umgang mit Chaos-Phasen die Resilienz. So kannst du auch in herausfordernden Situationen bei dir selbst bleiben.
  • Gesundheit: Die Einnahme von Schmerzmitteln kann durch regelmäßige TaKeTiNa-Praxis drastisch reduziert werden. Ein Grund: Tiefes Loslassen, und Entspannen (Vagotonus).
  • Leichtigkeit: TaKeTiNa hilft, zwanghaftes Denken zu vermeiden und aus der Endlosschleife von negativen Gedanken auszusteigen.
  • Verbundenheit: TaKeTiNa ist ein Gruppenprozess, der dich erdet und mit dir selbst, dem Rhythmus und der Gruppe auf einer tieferen Ebene verbindet.
  • Rhythmustraining: TaKeTiNa ermöglicht den intuitiven Zugang zu komplexen rhythmischen Strukturen und entwickelt rhythmisches Selbstbewusstsein und Authentizität beim Musizieren und Improvisieren.
  • Selbstvertrauen und Zufriedenheit: Singen macht glücklich, entspannt und verbindet. Durch das entdecken der eigenen Stimme entsteht Verbundenheit mit der Gruppe und sich selbst, entstehen Empathie und und Selbstvertrauen. 
Time Tue 11.06.2024 19:30 o'clock until 22:00 o'clock
Location Atelier 4, Körnerstraße 71, 50823 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.michaelnoetges.de/workshops-kurse
Conditions / Prices

TAKETINA-KURS | Frühjahr 2024

 

Rhythm Based Stress Reduction

Dienstags, 19:30 – 22:00 Uhr (2,5 Std. mit Teepause)

8 Termine: 5.3. | 19.3. | 2.4. | 16.4. | 30.4. | 14.5. | 28.5. | 11.6.

Leitung: Michael Nötges und Eva Steinhübel

Insgesamt: 20 Stunden


Kursgebühr: 360 Euro

Early-Bird-Tarif: 280 Euro (Frühbuchrabatt bis 31.1.2024)

Bring-A-Friend-Tarif: 320 Euro p.P. (bei Anmeldung von min. 2 Personen)

 

Atelier 4 | Körnerstr. 71 | 50823 Köln

Plätze: max. 15

 

Yogamatten, Decken und Sitzkissen sind vorhanden. Bringe dir aber gerne dein persönliches Wohlfühlset für die Entspannungsphasen mit. Dicke Socken oder ggf. Indoor-Schuhe sind je nach Jahreszeit und persönlicher Vorliebe von Vorteil.

 



More info
Less info

Mon 08.07.2024 09:30 o'clock until Fri 12.07.2024 16:00 o'clock, Köln, Michael Nötges

TaKeTiNa-Bildungsurlaub (5 Tage) - Gelassenheit durch Rhythmus

 
Im Moment zu sein bedeutet, bei sich selbst zu sein. Doch oft hindern innere und äußere Faktoren daran, zufrieden im eigenen 'Flow' zu bleiben. In diesem Bildungsurlaub nutzen Sie die Kraft des Rhythmus, um Ihre psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit zu stärken und auch in fordernden Situationen gelassen zu bleiben.

Im Moment zu sein bedeutet, bei sich selbst zu sein. Doch oft hindern innere und äußere Faktoren daran, zufrieden im eigenen 'Flow' zu bleiben. In diesem Bildungsurlaub nutzen Sie die Kraft des Rhythmus, um Ihre psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit zu stärken und auch in fordernden Situationen gelassen zu bleiben.

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem Unerwarteten anzufreunden, eigene Verhaltensmuster und Blockaden aufzuspüren und diese in einer unterstützenden Umgebung zu transformieren.

Rhythmische Meditation und Achtsamkeit fördern tiefe Entspannung und Gelassenheit und Sie erleben das unbeschwerte Eintauchen in den Moment. Besonders im schnelllebigen (Berufs-)Alltag hilft die Erfahrung mit TaKeTiNa, innere Ruhe zu bewahren und mit kühlem Kopf eine stabile Grundlage für Entscheidungen zu schaffen.

Lernziele:

  • Intuition, Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit stärken
  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Umgang mit Chaos und Stressbewältigung
  • physische, mentale und emotionale Resilienz
  • Balance des vegetativen Nervensystems
  • persönliche Verhaltens- und Reaktionsmuster kennenlernen und transformieren
Time Mon 08.07.2024 09:30 o'clock until Fri 12.07.2024 16:00 o'clock
Location NEUES LERNEN, Herwarthstr. 22, 50672 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.neues-lernen.info/index.php?q=taketina&seite=seminarprogramm&from=searchbar
Conditions / Prices

Tägliche Zeiten: Montag bis Freitag 9:30 bis 16:00 Uhr


Teilnehmende: max. 14

Preis: 390 Euro

 



More info
Less info

Fri 30.08.2024 20:00 o'clock until Sun 01.09.2024 16:30 o'clock, Köln, Michael Nötges

TaKeTiNa Rhythm-Retreat - Achtsamkeit & Verbundenheit

 
In einer sich rasant verändernden Welt hilft es, sich mit dem Unerwarteten anzufreunden und im Hier und Jetzt anzukommen. TaKeTiNa nutzt die Kraft des Rhythmus, um das seelische Gleichgewicht zu festigen, Resilienz zu stärken und auch in fordernden Situationen Gelassenheit und Freude zu bewahren.

Begegnung im Moment

TaKeTiNa nutzt die Kraft des Rhythmus, um das seelische Gleichgewicht zu festigen, Resilienz zu stärken und auch in fordernden Situationen Gelassenheit und Freude zu bewahren. Auf spielerische Weise trainiert TaKeTiNa die psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit, in einem aktiven Prozess rhythmischer Meditation und Achtsamkeit. Dabei eröffnet die auf vielen Ebenen wirkende Methode den Raum, in dem das unbeschwerte Ankommen im Moment möglich ist.

Leitung: Dipl. Psych. Eva Stwinhübel und Michael Nötges M.A.

Das erwartet dich:

  • TaKeTiNa-Reisen
  • Rhythmus- und Stimm-Übungen
  • Achtsamkeits-Elemente
  • Meditation und Visualisierung
  • Klang- und Körperreisen
  • Musik, Rhythmus, Freude und Zusammengehörigkeit
Time Fri 30.08.2024 20:00 o'clock until Sun 01.09.2024 16:30 o'clock
Location Die.Halle - Köln, Kartäuserwall 18, 50678 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.michaelnoetges.de/taketina-rythm-retreats
Conditions / Prices
  • 190 Euro (regulär)
  • 135 Euro (early bird)
  • 150 Euro (bring a friend*)

 

Hinweis: Bequeme Kleidung, ggf. dicke Sochen und eine Decke und/oder Yoga-Matte für die Entspannungsphasen sind sehr hilfreich. Für Verpflegung und Getränke ist jeder selbst verantwortlich. In der Südstadt gibt es viele Cafes und Restaurants, die für euer leibliches Wohl in den Pausen sorgen. Es gelten die jeweils gültigen Coronaverordnung. Es sind keine Vorefahrungen notwendig: Come as you are.

 

* kommt ihr zu zweit, zahlt jede(r) weniger

 

Are you interested in this event? Then please sign up for the list of interested parties.

Name:

Email:

Message:




Your information will be transmitted to the organizers and stored for this purposes. Further information on the handling of your data can be found in the privacy policy.



More info
Less info

Wed 02.10.2024 19:00 o'clock until Thu 03.10.2024 17:30 o'clock, Köln, Michael Nötges

Rhythmus bewegt - TaKeTiNa-Workshop

 
In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem Unerwarteten anzufreunden, eigene Verhaltensmuster und Blockaden aufzuspüren und diese in einer unterstützenden Umgebung zu transformieren.

Erleben Sie persönliche Entwicklung und Gelassenheit durch rhythmische Stabilisierung und Destabilisierung. TaKeTiNa ist ein Gruppenprozess, bei dem alle Teilnehmenden selbst zu Instrumenten werden, Schrittfolgen klatschen und im Call-and-Response singen. Jedes Mal, wenn Sie in TaKeTiNa aus dem Rhythmus kommen, finden Sie danach schneller wieder zurück. Dieses Erleben überträgt sich unmittelbar: Chaotische oder undurchschaubare Situationen verlieren an Bedrohlichkeit. Mit TaKeTiNa und der Kraft des Rhythmus stärken Sie so Ihre psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit.

Der TaKeTiNa-Workshop eigenet sich gleichermaßen für erfahrene TaKeTiNa-Teilnehmende als auch Menschen, die einen Einstieg profunden Einstieg finden wollen.

Time Wed 02.10.2024 19:00 o'clock until Thu 03.10.2024 17:30 o'clock
Location NEUES LERNEN, Herwarthstr. 22, 50672 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.neues-lernen.info/index.php?seite=seminarprogramm&kapitel=0000903437&seminar=IY18-112
Conditions / Prices

Ablauf

 

Mi.:  19 - 21 Uhr

Do.: 10 - 17:30 Uhr

 

Preis: 132/119 Euro

 

Leitung: Michael Nötges | Co-Leitung: Dipl. Psych. Eva Steinhübel

 



More info
Less info

Mon 14.10.2024 09:30 o'clock until Fri 18.10.2024 16:00 o'clock, Köln, Michael Nötges

TaKeTiNa-Bildungsurlaub (5 Tage) - Gelassenheit durch Rhythmus

 
Im Moment zu sein bedeutet, bei sich selbst zu sein. Doch oft hindern innere und äußere Faktoren daran, zufrieden im eigenen 'Flow' zu bleiben. In diesem Bildungsurlaub nutzen Sie die Kraft des Rhythmus, um Ihre psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit zu stärken und auch in fordernden Situationen gelassen zu bleiben.

Im Moment zu sein bedeutet, bei sich selbst zu sein. Doch oft hindern innere und äußere Faktoren daran, zufrieden im eigenen 'Flow' zu bleiben. In diesem Bildungsurlaub nutzen Sie die Kraft des Rhythmus, um Ihre psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit zu stärken und auch in fordernden Situationen gelassen zu bleiben.

Hier haben Sie die Gelegenheit, sich mit dem Unerwarteten anzufreunden, eigene Verhaltensmuster und Blockaden aufzuspüren und diese in einer unterstützenden Umgebung zu transformieren.

Rhythmische Meditation und Achtsamkeit fördern tiefe Entspannung und Gelassenheit und Sie erleben das unbeschwerte Eintauchen in den Moment. Besonders im schnelllebigen (Berufs-)Alltag hilft die Erfahrung mit TaKeTiNa, innere Ruhe zu bewahren und mit kühlem Kopf eine stabile Grundlage für Entscheidungen zu schaffen.

Lernziele:

  • Intuition, Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit stärken
  • Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Umgang mit Chaos und Stressbewältigung
  • physische, mentale und emotionale Resilienz
  • Balance des vegetativen Nervensystems
  • persönliche Verhaltens- und Reaktionsmuster kennenlernen und transformieren
Time Mon 14.10.2024 09:30 o'clock until Fri 18.10.2024 16:00 o'clock
Location NEUES LERNEN, Herwarthstr. 22, 50672 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.neues-lernen.info/index.php?q=taketina&seite=seminarprogramm&from=searchbar
Conditions / Prices

Tägliche Zeiten: Montag bis Freitag 9:30 bis 16:00 Uhr


Teilnehmende: max. 14

Preis: 390 Euro

 



More info
Less info

Sat 30.11.2024 10:00 o'clock until Sun 01.12.2024 16:30 o'clock, Köln, Michael Nötges

TaKeTiNa Rhythm-Retreat - Kontemplation & innere Einkehr

 
In einer sich rasant verändernden Welt hilft es, sich mit dem Unerwarteten anzufreunden und im Hier und Jetzt anzukommen. TaKeTiNa nutzt die Kraft des Rhythmus, um das seelische Gleichgewicht zu festigen, Resilienz zu stärken und auch in fordernden Situationen Gelassenheit und Freude zu bewahren.

Begegnung im Moment

TaKeTiNa nutzt die Kraft des Rhythmus, um das seelische Gleichgewicht zu festigen, Resilienz zu stärken und auch in fordernden Situationen Gelassenheit und Freude zu bewahren. Auf spielerische Weise trainiert TaKeTiNa die psychisch-emotionale Widerstandsfähigkeit, in einem aktiven Prozess rhythmischer Meditation und Achtsamkeit. Dabei eröffnet die auf vielen Ebenen wirkende Methode den Raum, in dem das unbeschwerte Ankommen im Moment möglich ist.

Leitung: Dipl. Psych. Eva Stwinhübel und Michael Nötges M.A.

Das erwartet dich:

  • TaKeTiNa-Reisen
  • Rhythmus- und Stimm-Übungen
  • Achtsamkeits-Elemente
  • Meditation und Visualisierung
  • Klang- und Körperreisen
  • Musik, Rhythmus, Freude und Zusammengehörigkeit
Time Sat 30.11.2024 10:00 o'clock until Sun 01.12.2024 16:30 o'clock
Location Die.Halle - Köln, Kartäuserwall 18, 50678 Köln, Deutschland
ManagementMichael Nötges
Websitehttps://www.michaelnoetges.de/taketina-rythm-retreats
Conditions / Prices
  • 180 Euro (regulär)
  • 125 Euro (early bird)
  • 140 Euro (bring a friend*)

 

Hinweis: Bequeme Kleidung, ggf. dicke Sochen und eine Decke und/oder Yoga-Matte für die Entspannungsphasen sind sehr hilfreich. Für Verpflegung und Getränke ist jeder selbst verantwortlich. In der Südstadt gibt es viele Cafes und Restaurants, die für euer leibliches Wohl in den Pausen sorgen. Es gelten die jeweils gültigen Coronaverordnung. Es sind keine Vorefahrungen notwendig: Come as you are.

 

* kommt ihr zu zweit, zahlt jede(r) weniger

 

Are you interested in this event? Then please sign up for the list of interested parties.

Name:

Email:

Message:




Your information will be transmitted to the organizers and stored for this purposes. Further information on the handling of your data can be found in the privacy policy.



More info
Less info