Monika Hailer-Roggenkamp

Ort Wiedehopfstr. 4a
82194 Gröbenzell
Deutschland
E-Mailinfo@remove-this.bewegt-beruehrt-sein.de
Telefon++49 (0)8142 547 2
Mobil++49 (0)1773219011
Internetseitewww.bewegt-beruehrt-sein.de

Über mich

Physiotherapeutin und Feldenkrais-Pädagogin in eigener Feldenkrais-Praxis. Ich gebe Kurse in Bewusstheit durch Bewegung und Einzelstunden in Funktionaler Integration.

Als ich TaKeTiNa vor 20 Jahren kennenlernte, war ich sofort Feuer und Flamme.

Ich erlernte verschiedenste Percussionsinstrumente über TaKeTiNa und spielte 10 Jahre in einer Münchner Sambagruppe (Kitambô).

2 Percussions-Ausbildungen 2010-2013 (Buk) bei Reinhard Flatischler und die TaKeTiNa-Ausbildung 2013-2015 folgten.

Für mich bedeutet TaKeTiNa mehr als nur Rhythmus auf vielfältige Art mit den Sinnen zu erleben. Vielmehr steht für mich der tiefe persönliche Entwicklungsprozess im Vordergrund. Dies und die Freude an der Musik möchte ich in meinen Seminaren erlebbar machen.



Veranstaltungen

Fr 21.08.2020 18:30 Uhr bis So 23.08.2020 14:00 Uhr, Jena, Matthias Schirmer, Monika Hailer-Roggenkamp

Flexibilität und innere Balance. TaKeTiNa-Workshop am 21.-23. August 2020 in Jena

 

Flexibilität und innere Balance. Ein Wochenende Rhythmuserleben mit TaKeTiNa und Feldenkrais

Die TaKeTiNa-Methode schafft ein grooviges Erfahrungsfeld für die Sinne. Rhythmus ist dabei das Medium, um Herausforderungen auf spielerische und kreative Weise zu begegnen.

Innere Balance – körperlich, aber auch emotional – kann durch Flexibilität im Körper, wie auch im Denken und Fühlen entstehen. Sei so gewappnet, wenn dich etwas aus der Bahn wirft und nutze den Schwung – achtsam, kreativ und selbstmitfühlend.

Die heilsame Wirkung von Selbstmitgefühl, nämlich liebevoll mit sich umzugehen, kannst du in verschiedenen „Rhythmusreisen“ erleben, und zwar dann, wenn es komplex wird und sich mehrere rhythmische Ebenen (Schritte, Klatschen, Stimme) spielerisch ineinanderweben.

Durch Feldenkrais-Einheiten in Bewusstheit durch Bewegung wird dieser Prozess zusätzlich unterstützt.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Forschen und Spielen.

Freitag, 21. August, 18.30-21.30 Uhr
Samstag, 22. August, 11-14 und 16-19 Uhr
Sonntag, 23. August, 11-14 Uhr

Raum für Yoga im Geleitshaus, Camsdorfer Str. 22, 07749 Jena

Zeit Fr 21.08.2020 18:30 Uhr bis So 23.08.2020 14:00 Uhr
Ort Yogazentrum im Geleitshaus, Camsdorfer Str. 22, 07749 Jena, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Weitere VeranstalterMonika Hailer-Roggenkamp
Konditionen / Preise

Teilnahmebeitrag:

165 Euro sowie bei gleichzeitiger Anmeldung 90 Euro für die zweite und jede weitere Person.

Bei Anmeldung bis 9. August: 140 Euro sowie 90 Euro für die zweite und jede weitere Person.

 

Aufgrund der aktuellen Abstandsregeln ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt.

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos