Matthias Schirmer


Über mich

Veranstaltungstermine und Workshops finden Sie unten
Mehr Infos auch im Blog


TaKeTiNa ist für mich anregend und beruhigend zugleich, eine ganzheitliche Erfahrung für Körper, Geist und Seele, eine Entdeckungsreise in die Welt der Rhythmen und darüber auch zu mir selbst.


1971 in Erfurt geboren, sammelte ich in der Kurrende der St. Thomas-Kirchgemeinde erste (Solo-) Gesangserfahrungen, später kam eine zehnjährige klassische Gitarrenausbildung dazu.


Nach einer Maschinenbau-Lehre und der politischen Wende habe ich Menschen aus vielen Kulturkreisen kennengelernt … und begann nebenbei auch die Welt der Rhythmen immer tiefer zu erforschen.


Nach dem Studium der Erwachsenenpädagogik an der Universität Leipzig bin ich seit Ende 1999 für ein kleines Beratungsunternehmen tätig. Hier unterstütze ich Prozesse zur Bürgerbeteiligung und zur nachhaltigen Entwicklung.


Der aktive Umgang mit Musik nahm und nimmt in meinem Leben einen wesentlichen Platz ein. 1994/95 hatte ich erstmalig die Möglichkeit, die musikalische Begleitung eines Jugendtheaterstückes mit zu entwickeln und umzusetzen.


1997 nahm ich zum ersten mal an einem TaKeTiNa-Workshop teil und war fasziniert von der Einfachheit und gleichzeitigen Komplexität, mit der ich konfrontiert wurde. Seitdem ließ mich diese Erfahrung nicht mehr los.


Neben diversen Workshops und Kursen im Bereich Rhythmus und Trommeln (zuletzt „Street-Beatz“ bei Drums & Chants) lade ich seit 15 Jahren in wechselnden Besetzungen auch zu TrommelTanzNächten / "Acoustic Drum Waves" ein, bei denen wir Menschen mit live improvisierten Rhythmen zum freien Tanzen inspirieren.


2013 bis 2015 habe ich die Basic-Ausbildung zum TaKeTiNa-Rhythmuspädagogen absolviert und biete seitdem fortlaufend Workshops und Trainings mit dieser Methode an. 2019/20 folgte die Teilnahme am Advanced-Training und aktuell (Februar 2023 bis Oktober 2024) nehme ich an der Weiterbildung zum TaKeTiNa-Rhythmusterapeuten teil, die die Uniklinik Erlangen anbietet.


Es macht mir große Freude, vielfältige und tiefgehende rhythmische Erfahrungen mit dieser Methode weiterzugeben … und mich gleichzeitig dabei auch selbst immer weiter zu entwickeln.


Gern informiere ich Sie über TaKeTiNa-Workshops in Leipzig, weitere Angebote gibt es in Mitteldeutschland und darüber hinaus. Fragen Sie mich auch zu Body-Percussion oder Trommelmusik mit diversem Instrumentarium.


Mehr Infos finden Sie übrigens auch hier im Blog.



Veranstaltungen

Mo 29.07.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 29.07.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Mo 05.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 05.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Mo 12.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 12.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Fr 16.08.2024 18:30 Uhr bis So 18.08.2024 14:00 Uhr, Dresden, Matthias Schirmer, Monika Hailer-Roggenkamp

Rhythmus und Bewegung. Ein Wochenende TaKeTiNa und Feldenkrais in Dresden

 

Rhythmus erleben mit dem Körper als Instrument, in Bewegung und im Kontakt mit sich selbst und mit anderen. Mit Schritten, Klatschen und Stimme kann Rhythmus in diesem wertfreien Gruppenprozess als tragende Kraft im Wechsel mit spannender Herausforderung erlebt werden. Gezielte Bewegungsimpulse erweitern zusätzlich die eigenen „Spiel-Räume“.

Ein Wochenende, um bei sich selbst anzukommen, musikalische Fähigkeiten wie auch die Bewusstheit für leichte Bewegungsprozesse weiterzuentwickeln, meditatives Fließen und Entspannung zu erleben und immer wieder auch Neues zu entdecken. - Eine sinnliche Auszeit mit Inspirationen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität.

Musikalische Kenntnisse sind weder hinderlich noch Voraussetzung.

Freitag 18.30 - 21.30 Uhr
Samstag, 11 - 19 Uhr
Sonntag 11 - 14 Uhr

Der Kurs findet im frisch sanierten Roten Saal der Villa Wigman statt. Die Villa befindet sich an den Elbwiesen und ist erreichbar über die Haltestelle Nordstraße. Der Kursraum im 1. OG ist über Treppen erreichbar.

Zeit Fr 16.08.2024 18:30 Uhr bis So 18.08.2024 14:00 Uhr
Ort Villa Wigman, Bautzner Straße 107, 01099 Dresden, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Weitere VeranstalterMonika Hailer-Roggenkamp
Konditionen / Preise

Teilnahmebeitrag: 190 Euro, bei Anmeldung bis 4. August: 160 Euro.

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Mo 19.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 19.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Mo 26.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr, Leipzig-Lindenau, Matthias Schirmer

TaKeTiNa wöchentlich im Leipziger Westen

 

Erlebe Rhythmus mit dem ganzen Körper.

Jede Woche tauchen wir gemeinsam in die Welt des Rhythmus ein und entdecken, wie wir im Gleichklang schwingen können. Eine spielerische Reise, auf der du lernst, wie Rhythmen durch dich fließen und sich im Körpergefühl verankern.

Wir nutzen Schritte, Klatschen und gemeinsamen Gesang im Call-and-Response, um einen Raum zu schaffen, der jedem die Freiheit gibt, im eigenen Tempo zu lernen und zu wachsen. TaKeTiNa bietet einen Rahmen ohne „Richtig“ und „Falsch“, der den Leistungsdruck nimmt und dich im Moment sein lässt.

Unsere Sessions bieten sowohl Anfängern als auch erfahrenen Musikern spannende Einblicke in polyrhythmische Strukturen, Cross-Rhythmen und lange Zyklen.

Was ist, wenn du dir erlaubst, einfach zu sein? Wie fühlt es sich an, wenn du dich voll auf den Rhythmus einlässt - dich selbst in der Musik spürst und gleichzeitig die Verbindung zur Gruppe wahrnimmst?

Leitung: gemeinsam mit Yannick Wandel.
Mehr Infos auch über den Telegram-Kanal.

Zeit Mo 26.08.2024 19:00 Uhr bis 20:45 Uhr
Ort WeRa, Angerstraße 20, 04177 Leipzig-Lindenau, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Sei das erste mal für 20 Euro dabei. Zu jedem beliebigen Einzeltermin ist dein Teilnahmebeitrag danach 30 Euro.

Dein Beitrag für eine 5-er Karte ist 125 Euro (gültig 2 Monate ab der ersten Teilnahme).

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Fr 20.09.2024 19:00 Uhr bis So 22.09.2024 14:00 Uhr, Görlitz, Matthias Schirmer, Thomas Kriegbaum

Resilienz durch Rhythmus?!

 

Wohlbefinden stärken und Stressbewältigung üben - mit dem eigenen Körper als Rhythmus-Instrument

Resilienz ist die Fähigkeit, auf persönliche Kompetenzen zur Bewältigung herausfordernder Situationen zugreifen zu können.

An diesem Wochenende kannst du in einfache rhythmische Strukturen eintauchen, die über Schritte, Klatschen und die Stimme aufgebaut werden. Dieser musikalische Gruppenprozess ist geeignet, sowohl Momente des musikalischen Fließens als auch kleine persönliche Herausforderungen zu erleben.

Das Spiel mit der rhythmischen Komplexität in einem wertfreien Raum kann dir deine Kompetenzen im Umgang mit Stress und Herausforderungen bewusst machen oder sogar erweitern. Die persönliche Widerstandsfähigkeit und Resilienz lässt sich so auch für andere Situationen stärken.

Im Workshop kannst du darüber hinaus ...
… dein Rhythmusgefühl verbessern,
… deinen Körper als vielseitiges Musikinstrument entdecken,
… dich selbst näher kennenlernen und weiterentwickeln,
… Kontakt zu anderen Menschen aufbauen,
… Abstand vom Alltag gewinnen.

Musikalische Vorkenntnisse sind weder hinderlich noch Voraussetzung.

20.-22. September
Freitag, 19 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr

Tanz-Etage Görlitz, erreichbar mit Tram 1 oder 2 bis Hospitalstraße oder 15 min zu Fuß vom Hbf.
Der Raum im 1. OG ist nur über Treppen erreichbar.

Leitung:

  • Thomas Kriegbaum, TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge und IT-Berater
    "Für mich ist TaKeTiNa als ganzkörperliche, wahrnehmungsbasierte Arbeit ein hervorragender Ausgleich zum Alltag."
  • Matthias Schirmer, Erwachsenenpädagoge, Musiker und TaKeTiNa-Rhythmuspädagoge aus Leipzig
    „TaKeTiNa ist für mich eine ganzheitliche Erfahrung für Körper, Geist und Seele, eine Entdeckungsreise in die Welt der Rhythmen und darüber auch zu mir selbst.“
Zeit Fr 20.09.2024 19:00 Uhr bis So 22.09.2024 14:00 Uhr
Ort Tanz-Etage Görlitz, Blumenstraße 7, 02826 Görlitz, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Weitere VeranstalterThomas Kriegbaum
Konditionen / Preise

Teilnahmebeitrag:

190 Euro, bei Anmeldung bis 3. September: 160 Euro.

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Do 03.10.2024 16:00 Uhr bis So 06.10.2024 14:00 Uhr, Leipzig - Eutritzsch, Matthias Schirmer, Irene Hoffmann

Die Pause, die den Rhythmus macht

 

Erlebe Musik und Rhythmus in einer lebendigen Balance zwischen Aktivität und Ruhe, zwischen Tun und Lassen, zwischen dem Für-dich-selbst-Sein und der Verbindung mit anderen. Tauche für ein Wochenende ein in inspirierende und auch entspannende rhythmisch-musikalische Welten.

Ohne Pausen gibt es keinen Rhythmus. Erst durch Unterbrechungen und Abstände zwischen den Klängen entsteht Pulsation und damit ein Rhythmus. Das eine kann also ohne das andere nicht sein, und doch liegt unser Fokus oftmals nur auf der aktiven Seite von Musik. Wir sind es nicht gewohnt, die Pause, die den Rhythmus macht, als gleichwertig zu erleben.

Und auch im Alltag liegt der Fokus oft darauf, was wir tun sollten. Loslassen oder etwas Sein-Lassen hat dagegen wenig anerkannten Raum.

Doch was passiert, wenn diese Polaritäten in den Hintergrund treten?
Was geht über die Polaritäten hinaus oder können sie sich evtl. sogar auflösen?

Rhythmus kann ein spannendes Medium sein, um dies zu entdecken und auszuprobieren. Du kannst dich in einem wertfreien Raum von ihm tragen lassen und dabei einfach die eigenen Grenzen austesten oder sogar den Rand der persönlichen Komfortzone ausdehnen.

Im musikalischen Gruppenprozess wird dein Körper dabei zum Instrument. Zwischen Machen und Geschehenlassen kannst du mit Schritten, Klatschen und Singen mehrere Ebenen zugleich erleben und auch herausfordernden Momenten begegnen.

Wir laden dich ein, dieser Balance näher zu kommen und die Urkraft Rhythmus für dein Leben zu nutzen. Aufgrund der Workshopstruktur über das verlängerte Wochenende kannst du auch die Wirkung längerer Pausen bewusst wahrnehmen.

3.-6. Oktober
Donnerstag, 16 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr

ELEMENT Ost in Leipzig-Eutritzsch, der Raum ist über eine Stufe erreichbar.
Haltestelle: Eutritzscher Zentrum (Tram 16, Bus 90) oder Theresienstraße (Bus 90)

Zeit Do 03.10.2024 16:00 Uhr bis So 06.10.2024 14:00 Uhr
Ort ELEMENT Ost, Wittenberger Str. 36, 04129 Leipzig - Eutritzsch, Deutschland
LeitungMatthias Schirmer
Weitere VeranstalterIrene Hoffmann
Konditionen / Preise

Teilnahmebeitrag: 280 Euro, bei Anmeldung bis 31. August: 240 Euro.

 

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Personen verringert sich der Beitrag auf 222 Euro pro Person bzw. 255 Euro nach dem 31.8.

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos

Fr 15.11.2024 18:30 Uhr bis So 17.11.2024 13:30 Uhr, Gröbenzell, Monika Hailer-Roggenkamp, Matthias Schirmer

TaKeTiNa & Feldenkrais - ein Wochenend-Workshop im Westen v. München

 

TaKeTiNa & Feldenkrais ist eine wunderbare Kombination, um immer tiefer in die eigene Mitte zu finden. Sei mit dabei.

Zeit Fr 15.11.2024 18:30 Uhr bis So 17.11.2024 13:30 Uhr
Ort im Mahatma-Yoga, Danziger Str. 1, 82194 Gröbenzell, Deutschland
LeitungMonika Hailer-Roggenkamp
Weblinkhttps://bewegt-beruehrt-sein.de/termine/#taketina
Weitere VeranstalterMatthias Schirmer
Konditionen / Preise

Freitag: 18.30-21.30 Uhr - Samstag: 10.30-18.30 Uhr   2 Stunden Mittagspause - Sonntag: 10.30-13.30 Uhr

 

Kosten: 190 € regulär -

 

170 € Frühbucher bis zum 12.10.24

 

Anmeldung unter 08142 54721 oder 0177 3219011   info@bewegt-beruehrt-sein.de

 

An dieser Veranstaltung interessiert? Dann tragen Sie sich in die Liste der Interessentinnen ein.

Name:

E-Mail:

Nachricht:




Ihre Informationen werden an die Organisatoren übermittelt und für diese Zwecke gespeichert. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.



Mehr Infos
Weniger Infos